DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

  • Wir stellen ein:

    Baumaschinisten (m/w)
    Kranführer (m/w)

  • Wir suchen:

    Bauleiter, Poliere, Vorarbeiter sowie Facharbeiter (Beton- und Stahlbetonbauer)

  • Starte deine Zukunft als:

    Student (m/w) des Bauingenieurwesens im dualen Studiengang

  • Wir suchen:

    AZUBIS zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)
    Baugeräteführer/in (m/w)
    Hochbaufacharbeiter/in (m/w)

News

Ein Multifunktionshaus für Kesselsdorf – Grundsteinlegung am 20.12.2019

Diesen Termin wollte sich Dr. Matthias Faensen, Beiratsvorsitzender des von Berlin agierenden Pflegedienstes advita, nicht nehmen lassen.

Kurz vor dem vierten Advent wurde feierlich der Grundstein gelegt. Historisch wurde eine Zeitkapsel mit einer Tageszeitung, einem Auszug von Architektenplänen, Kleingeld sowie dem aktuellen advita-Journal gefüllt.

Neben interessierten Anwohnern und Mitarbeitern der advita-Gruppe fanden sich auch der Bürgermeister der Stadt Wilsdruff, Ralf Rother, ein und sprach seine Freude und Zuversicht über den Neubau aus (Bild 2). Im weiteren Gespräch informierte Herr Dr. Faensen alle Anwesenden über die Tätigkeiten des Pflegedienstes sowie die geplanten Leistungen in der Einrichtung (Bild 3+4).

Im Anschluss konnten sich alle eingefundenen Gäste am reichhaltigen Buffet stärken und darüber hinaus aufschlussreiche Informationen zum Neubau erfahren.