DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

  • Wir stellen ein:

    Baumaschinisten (m/w)
    Kranführer (m/w)

  • Wir suchen:

    Bauleiter, Poliere, Vorarbeiter sowie Facharbeiter (Beton- und Stahlbetonbauer)

  • Starte deine Zukunft als:

    Student (m/w) des Bauingenieurwesens im dualen Studiengang

  • Wir suchen:

    AZUBIS zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)
    Baugeräteführer/in (m/w)
    Hochbaufacharbeiter/in (m/w)

News

Startschuss für Ortsumgehung Mühlhausen an der B 299

Am 17.03.2017 hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den Spatenstich für den Neubau der Ortsumgehung Mühlhausen (i. d. Oberpfalz) an der B 299 gesetzt. Die Gesamtinvestitionen für die 5,4 Kilometer lange Strecke betragen insgesamt 25 Millionen Euro.

BACKER-BAU übernimmt dabei den Neubau des  Brückenbauwerk BW 1-1 über den denkmalgeschützten Ludwig-Donau-Main-Kanal. Das Auftragsvolumen beträgt ca. 1.450.000 €. Die Bauarbeiten dauern ca. 1 Jahr. Die neue Brücke soll im März 2018 fertiggestellt sein.

Die B 299 ist eine wichtige Nord-Süd-Achse in der Region Ostbayern, sie verläuft von der deutsch-tschechischen Grenze südlich Eger durch die Regierungsbezirke Oberpfalz, Niederbayern und Oberbayern. Im nördlichen Teil verbindet sie das dortige Autobahnnetz zwischen Mitterteich (A 93), Nürnberg (A 3/A 6) und Landshut (A 92). Als Autobahnzubringer und Verbindung in die Tschechische Republik ist die Bundesstraße von großer Bedeutung für den regionalen Berufs- und Wirtschaftsverkehr.

Derzeit führt die B 299 über eine Länge von 1,8 Kilometern durch die Ortsdurchfahrt von Mühlhausen. Die Strecke ist mit über 10.000 Fahrzeugen am Tag überdurchschnittlich hoch belastet.