DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

  • Wir stellen ein:

    Baumaschinisten (m/w)
    Kranführer (m/w)

  • Wir suchen:

    Bauleiter, Poliere, Vorarbeiter sowie Facharbeiter (Beton- und Stahlbetonbauer)

  • Starte deine Zukunft als:

    Student (m/w) des Bauingenieurwesens im dualen Studiengang

  • Wir suchen:

    AZUBIS zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)
    Baugeräteführer/in (m/w)
    Hochbaufacharbeiter/in (m/w)

News

Neubau einer Logistikhalle in Pegnitz

Alles aus dem Hause FUCHS beim Bau der 16.000 qm großen Logistikhalle

In enger Zusammenarbeit mit der FUCHS Systemgebäude als Generalplaner und dem Investor FUCHS Immobilienbesitz bauen wir im oberfränkischen Pegnitz eine 16.000 m2 große schlüsselfertige Logistikhalle mit Mezzaninbereich. Neben den Lagerflächen entstehen auch Ausstellungsflächen sowie Sozialräume.


Das Bauunternehmen FUCHS Bau GmbH aus dem sächsischen Hainichen berichtet vom Baustart im Januar 2021: Es wurde mit den Erdarbeiten unter schwierigen Witterungsbedingungen begonnen. Etwa 20.000 m³ Boden und Fels wurden dabei bewegt und alle Flächen mit einer Kalk-Zement-Mischung stabilisiert.
Über 60 der 130 Köcherfundamente wurden bereits betoniert. Die Montage der Fertigteilstützen sowie der Brandwandelemente läuft seit dieser Woche auf Hochtouren.
Das Tragwerk wird in Stahlbetonskelettbauweise errichtet, wobei alle Betonelemente von unseren FUCHS Fertigteilwerken aus Röttenbach und Karlsruhe produziert und geliefert werden.  Ein enggeknüpfter Terminplan stellt die Übergabe der Hallenflächen zur Montage der Regale bereits für Mitte August dieses Jahres sicher.